Damit das Mögliche entsteht,
muss immer wieder das Unmögliche versucht werden

Hermann Hesse

Das Frauenunternehmen ZORA gGmbH ist ein Sozialunternehmen, das Beschäftigung, Ausbildung, Qualifizierung und Beratung für Frauen in chancenbenachteiligten Lebensverhältnissen anbietet. Darüber hinaus ist die ZORA gGmbH Trägerin einer Ganztageseinrichtung für Kinder zwischen null und sechs Jahren.

Seinen Ursprung hat das Unternehmen im Verein "Arbeiterinnen und Arbeiter Selbsthilfe e.V. Stuttgart" (ASH), der bereits 1980 eine Notunterkunft für wohnungslose Frauen und Mädchen aufbaute. 1981 wurde mit der Einrichtung von Arbeitsplätzen im "ASH-Frauenarbeitsprojekt" begonnen. In Folge der Erweiterung und Ausdifferenzierung der Angebote des Arbeitsprojekts wurde dieses in 2000 als eigenständige Gesellschaft ausgegliedert.

Gesellschafterin des Frauenunternehmens ZORA gGmbH ist der "förderverein frauenwerke stuttgart e.V.".
Der Verein bildet ein interdisziplinäres Netzwerk von engagierten Menschen aus den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Bildung, Gesundheit und Soziales, die die ZORA gGmbH finanziell und ideell unterstützen.

Für InteressentInnen bieten wir gerne eine Besichtigung unseres Unternehmens mit detaillierten Informationen zu unseren Angeboten an. Bitte wenden Sie sich hierfür an:
Waltraud Streit, Tel. (07 11) 26 84 35 - 22, eMail streit@zora-ggmbh.de

Zertifizierungen:

tl_files/grafix/ZORA/Startseite/Logo_ZS.png


tl_files/grafix/ZORA/Logos/Fremdlogos/AZAV.png
 

Wir sind als
Bildungsträger
zertifiziert
nach AZAV
und
nach
DIN ISO 9001 durch
ZertSozial,
Stuttgart

     FairWertung
 

Wir sind dem
Dachverband FairWertung
angeschlossen.
FairWertung
hat Standards
für eine faire
und transparente
Sammlung
von Textilien
entwickelt.
Infos unter
www.fairwertung.de

     Faitrade      stuttgart-sozial
             

Gefördert von: